Kapseln Cephalexin Cefalexin kaufen in Schweiz

0/5

Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit ist möglich, wenn die erwartete Wirkung der Therapie das potenzielle Risiko für den Fötus überwiegt.

Während der Behandlung mit Cephalexin (Cefalexin) sollte das Stillen abgebrochen werden.

Menge + Bonus
  • Cephalexin (Cefalexin) 250mg
  • Cephalexin (Cefalexin) 500mg
Menge + Bonus
30 pills
Per Pillen
€0.54
Preis
€23.00  €16.10
Kaufen
Menge + Bonus
60 pills
Per Pillen
€0.54
Preis
€46.00  €32.20
Kaufen
Menge + Bonus
90 pills
Per Pillen
€0.51
Preis
€66.00  €46.20
Kaufen
Menge + Bonus
120 pills
Per Pillen
€0.48
Preis
€82.00  €57.40
Kaufen
Menge + Bonus
180 pills
Per Pillen
€0.47
Preis
€120.00  €84.00
Kaufen
Menge + Bonus
30 pills
Per Pillen
€0.98
Preis
€42.00  €29.40
Kaufen
Menge + Bonus
60 pills
Per Pillen
€0.95
Preis
€81.00  €56.70
Kaufen
Menge + Bonus
90 pills
Per Pillen
€0.89
Preis
€114.00  €79.80
Kaufen
Menge + Bonus
120 pills
Per Pillen
€0.88
Preis
€150.00  €105.00
Kaufen
Menge + Bonus
180 pills
Per Pillen
€0.84
Preis
€215.00  €150.50
Kaufen
  • Beschreibung
  • Kundenerfahrungen

Zusammensetzung

Aktive Substanz des Medikaments ist Cephalexin Cefalexin in der Dosierung 250 mg, 500 mg.

Hilfsstoffe:

  • Magnesiumstearat,
  • Mikrokristalline Cellulose PH 102.

Zusammensetzung der Kapsel:

  • Titandioxid E 171,
  • Farbstoff Eisenoxid gelb E 172,
  • Farbstoff Eisenoxid schwarz E 172,
  • Indigokarmin (Indigotin I) E 132,
  • Gelatine.

Pharmakologische Wirkung

Cephalexin Cefalexin hat eine antibakterielle und bakterizide Wirkung.

Indikationen zur Anwendung

Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege, Harnwege, Haut, Weichteile, Mittelohrentzündung, Osteomyelitis, Endometritis, Gonorrhoe.

Anwendung in Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit ist möglich, wenn die erwartete Wirkung der Therapie das potenzielle Risiko für den Fötus überwiegt.

Während der Behandlung mit Cephalexin (Cefalexin) sollte das Stillen abgebrochen werden.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen Cephalosporin und Penicillin.

Nebenwirkungen

Vom Nervensystem und den Sinnesorganen: Kopfschmerzen, Schwindel, Benommenheit, Halluzinationen (selten).

Von der Seite des Herz-Kreislauf-Systems und des Blutes (Hämatopoese, Hämostase): Eosinophilie, reversible Leukopenie, Neutropenie, Thrombozytopenie.

Von dem Verdauungstrakt: Übelkeit, Erbrechen, Mundtrockenheit, Appetitlosigkeit, Durchfall, cholestatische Gelbsucht, Hepatitis, vorübergehender Anstieg der Aktivität von Lebertransaminasen.

Allergische Reaktionen: Hautausschlag, Juckreiz, Dermatitis, Quincke-Ödem (selten), Arthralgie, Candidiasis.

Wechselwirkung mit anderen Medikamenten

Bei gleichzeitiger Anwendung mit Furosemid, Ethacrynsäure, nephrotoxischen Antibiotika (z. B. Aminoglykosiden) steigt das Risiko einer Nierenschädigung.

Salicylate und Indomethacin verlangsamen die Ausscheidung von Cephalexin.

Überdosis

Im Fall einer Überdosierung können Erbrechen, Übelkeit, Oberbauchschmerzen, Durchfall, Hämaturie beobachtet werden.

Behandlung: Anwendung der Aktivkohle, Aufrechterhaltung der Durchgängigkeit der Atemwege, Überwachung der Vitalfunktionen, Blutgase, Elektrolythaushalt.

Spezielle Anweisungen zur Anwendung

Patienten mit allergischen Reaktionen auf Penicilline und Carbapeneme in der Vorgeschichte können gegenüber Cephalosporin-Antibiotika überempfindlich sein.

Während der Behandlung mit Cephalexin Cefalexin ist eine positive direkte Coombs-Reaktion sowie eine falsch positive Urinreaktion auf Glukose möglich.

Es wird nicht empfohlen, während der Behandlungszeit Ethanol zu konsumieren.

Bei der Staphylokokken-Infektion besteht eine Kreuzresistenz zwischen Cephalosporinen und Isoxazolylpenicillinen.

Lagerbedingungen

Das Medikament soll an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 2-25 °C gelagert werden. Die Haltbarkeit beträgt 3 Jahre.

Bewertungen
Logo alt
(0)
Eine Rezension schreiben