Valif Oral Jelly

0/5
valif jelly kaufen

Valif Oral Jelly 20mg enthält Vardenafil, den gleichen Wirkstoff wie Levitra und gilt allgemein als eines der stärksten und effektivsten Arzneimittels zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (Impotenz). Ajanta Pharma hat ein innovatives Vardenafil-Produkt in aromatisierter Geleeform entwickelt, das noch schneller und leistungsfähiger als die ursprüngliche Rezeptur ist. Die Valif Oral Gelee Beutel kann man leichter als normalne Potenzmittel Tabletten schlucken und die Wirkung des Potenzmittels eintritt auch schneller. Wählen Sie aus den Packungsvarianten und kaufen Sie Valif Oral Jelly online.

Menge + Bonus
  • Valif Oral Jelly 20mg
valif jelly kaufen
10 bags
Per bags
€3.19
Preis
€49.00  €31.85
Kaufen
valif jelly kaufen
20 bags
Per bags
€2.89
Preis
€89.00  €57.85
Kaufen
valif jelly kaufen
30 bags + 2 bags Bonus
Per bags
€2.54
Preis
€125.00  €81.25
Kaufen
valif jelly kaufen
40 bags + 3 bags Bonus
Per bags
€2.33
Preis
€154.00  €100.10
Kaufen
valif jelly kaufen
50 bags + 5 bags Bonus
Per bags
€2.23
Preis
€189.00  €122.85
Kaufen
  • Beschreibung
  • Kundenerfahrungen

Valif Oral Jelly ist ein wirksames Medikament zur Behandlung der Impotenz bei Männern, das in Gel-Form verfügbar ist.

Da sich der Pharmasektor ständig weiterentwickelt, ist dies sehr wichtig für
Hersteller mit den Trends Schritt zu halten, wurde daher das neue innovative Produkt in Gel-Form Valif Oral Jelly freigegeben, das Sie bei unserer Apotheke kaufen können. Valif Oral Jelly ist schneller und effektiver als die Valif Pillen-Version.

Der Wirkungseintritt erfolgt innerhalb von 5-10 Minuten und dauert bis zu 6 Stunden. Darüber hinaus ist es Tüte mit Fruchtgeschmack viel bequemer als herkömmliche Tabletten zu verwenden. Sie können bei unserer Online Apotheke günstig Valif Oral Jelly kaufen.

Nachdem Sie Valif Oral Jelly bei uns gekauft haben, können Sie sicherstellen, dass es den Blutfluss zum Penis erhöht, und eine bessere Erektion zu erreichen hilft.

Verwendungsregeln

Reißen Sie die Ecke von der Packung ab und schlucken Sie Valif Oral Jelly 10 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr. Wenn Sie wollen, können Sie das Gel zusammen mit dem Saft oder Wasser einnehmen.

Valif Oral Jelly ist im Gegensatz zu herkömmlichen Tabletten im Mund leicht löslich. Verwenden Sie es nicht mehr als einmal am Tag.

Überdosis

Wenn Sie davon ausgehen, dass Sie zu viel von dem Medikament genommen haben, dann Sie müssen sofort einen Arzt aufsuchen. Die
folgende Symptome einer Überdosierung können auftreten: Starker Schwindel, Ohnmacht, verlängerte (mehr als 4 Stunden) Erektion.     

Bemerkungen

Nehmen Sie dieses Medikament zur Potenz zusammen mit anderen Medikamenten nicht. Die Kombination von Pillen kann die Wirksamkeit des Potenzmittels reduzieren oder kann sogar gefährlich sein. Die Verwendung dieses Arzneimittels kann Sie von sexuell übertragbaren Krankheiten nicht schützen. Das Medikament muss nur wenn nötig unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr angewendet werden. 

Aufbewahrung

Valif Oral Jelly soll bei einer Temperatur von 15 bis 30 Grad Celsius gelagert werden, fern von Sonnenlicht und Feuchtigkeit. Das Medikament ist außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren.  

Alle oben genannten Informationen sind kein Ersatz für Fachwissen oder
Empfehlungen des Arztes. Sie müssen sich sicherstellen, dass dieses Medikament
sicher für Sie ist.

Fragen Sie vor der Anwendung von Valif Oral Jelly Ihren Arzt, insbesondere wenn Sie unter Krankheiten leiden, die Ihren Zustand und Ihre Gesundheit beeinträchtigen könnten.

Da es Nebenwirkungen gibt, muss Valif Oral Jelly mit äußerster Vorsicht angewendet werden.

Man kann dieses wirksame Mittel Valif Oral Jelly bei unserer Apotheke kaufen und wieder den Geschmack eines glücklichen Lebens fühlen.

Warnung

Valif Oral Jelly (Vardenafil) is not suitable for everyone. Patients under treatment for the following conditions; or any ongoing managed condition, should consult their doctor prior to taking Valif Oral Jelly (Vardenafil):

  •     Heart Related & Cardiovascular diseases including aortic stenosis, idiopathic hypertrophic subaortic stenosis and general ventricular outflow obstruction
  •     Stroke, myocardial infaction (heart attack) or serious arrhythmia
  •     Cardiac failure or coronary artery disease causing unstable angina
  •     Blood Pressure related diseases including Hypertension & Hypotension and patients with severley impaired autonomic control of blood pressure
  •     Resting hypotension (low blood pressure) of (BP <90/50)
  •     Resting hypertension (high blood pressure) of (BP >170/110)
  •     Retinitis pigmentosa (genetic disease of the retina)
  •     Sickle cell or other related anaemias
  •     HIV (specifically on treatment with protease inhibitors)
  •     Organ donor recipients

Nebenwirkungen

Zusammen mit seinen versprochenen Wirkungen kann Valif Oral Jelly (Vardenafil) dennoch einige unerwünschte Effekte verursachen. Auch wenn nicht alle  Nebenwirkungen auftreten müssen, so benötigen Sie im Falle eines Auftretens möglicherweise medizinische Betreuung.

Häufig festgestellte Nebenwirkungen von Valif Oral Jelly (Vardenafil) sind: Dyspepsie, Kopfschmerzen, Sehstörungen und Hitzewallungen. Andere Nebenwirkungen sind: Epistaxis, Schlaflosigkeit, verstopfte Nase und Rhinitis. Im Folgenden finden Sie eine umfassende Liste der Nebenwirkungen.
Gängige Nebenwirkungen

Diese häufigen Nebenwirkungen sind mit Dehydrierung verbunden und verringern sich normalerweise durch Erhöhung der Wasserhaushaltes.

  •     Gesichtsrötung oder –hitzewallung
  •     Kopfschmerzen
  •     Verstopfte Nase
  •     Trockenheit in den Augen
  •     Leichte Übelkeit

Weniger häufige Nebenwirkungen

Die folgenden Nebenwirkungen von Valif Oral Jelly (Vardenafil) benötigen im Falle eines Auftretens normalerweise keine ärztliche Behandlung. Diese Nebenwirkungen sind nicht gefährlich und abnehmen normalerweise ab, sobald sich Ihr Körper an das Arzneimittel gewöhnt hat. Patienten, die von diesen Nebenwirkungen betroffen sind, müssen die Einnahme von Valif Oral Jelly (Vardenafil) im Allgemeinen nicht abbrechen.

Auch Ihr Arzt kann Ihnen gegebenenfalls Tipps geben, wie Sie einige dieser Nebenwirkungen verhindern oder reduzieren können. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen fortbesteht oder störend ist oder wenn Sie Fragen dazu haben:

  •     Baumschmerzen oder Schmerzen in den Muskeln
  •     Schweres oder schwerfälliges Atmen
  •     Durchfall
  •     Hitzewallung
  •     Lichtempfindlichkeit
  •     Schmerz oder Druckempfindlichkeit um die Augen und Wangenknochen
  •     Rötung der Haut
  •     Leichte verschwommene Sicht
  •     Leichte Bläue in der Sicht
  •     Niesen
  •     Schlafstörungen
  •     Magenbeschwerden nach den Mahlzeiten
  •     Ungewöhnlich warme Haut
Bewertungen
Logo alt
(0)
Eine Rezension schreiben