Kategorie

Antibabypille

Antibabypille

Seit 1960 existiert die Antibabypille als Verhütungsform und hat seither Einfluss auf verschiedene Statistiken gehabt. So ist mit Einführung der Antibabypille die Scheidungsrate gesunken, weil sich beide Partner vor der Ehe auf allen Ebenen kennenlernen können. Gleichzeitig sank mit der Antibabypille die Abtreibungsrate. Die Antibabypille gilt als das sicherste Verhütungsmittel auf dem Markt. 120 Millionen Frauen weltweit schwören auf die Antibabypille bei der Familienplanung.

Die Antibabypille wird in verschiedenen Einnahmevarianten und Zusammensetzungen angeboten. Auch zusätzliche Wirkungen wie die Verfeinerung des Hautbildes oder die Minderung von Menstruationsbeschwerden helfen bei der Entscheidung für das richtige Produkt. Neben der Antibabypille gibt es noch weitere hormonelle Verhütungsmethoden: den NuvaRing und das Evra Pflaster. Informieren Sie sich hier über die Anwendung des NuvaRings und die Anwendung des Evra Pflasters.

Wie wirkt die Antibabypille?

Die Antibabypille wirkt, indem Sie mit dem Monatszyklus der Frau arbeitet, einem erstaunlichen hormonellen Regelsystem. Dieses besteht im Grunde aus 2 Hälften, Östrogenproduktion in der ersten Hälfte, Progesteronproduktion in der zweiten.

Die erste Phase des weiblichen Zyklus

Der Monatszyklus dauert 25 bis 32 Tage. Der Zyklus beginnt mit dem ersten Tag der Regelblutung (Menstruation). Während der Menstruation werden das unbefruchtete Ei und die Gebärmutterschleimhaut abgestossen. Danach beginnt die Reifung eines neuen Eis (Follikel) in den Eierstöcken. Das Wachstum wird unterstützt durch das Hormon FSH (Follikelstimulierendes Hormon), welches die Bildung von Östrogen fördert.

Später stösst das herangewachsene Follikel im Eierstock das Östrogen Estradiol aus. Estradiol sorgt dafür, dass die Hirnanhangdrüse grosse Mengen des Hormons LH (Luteinisierendes Hormon – gelbfärbendes Hormon) produziert. Dadurch wird der Eisprung ausgelöst und die Eizelle wandert in der Mitte des Zyklus aus dem Eierstock in den Eileiter hinab. Dies ist die Zeit, in der die Eizelle befruchtet werden kann.

Die zweite Phase des weiblichen Zyklus

Die alte Hülle der Eizelle, das Follikel, bildet das Gelbkörperhormon Progesteron. Das Progesteron bewirkt, dass sich die Gebärmutter auf eine mögliche Schwangerschaft vorbereitet. Es erfolgt die Bildung von Gebärmutterschleimhaut, in die sich das befruchtete Ei einnisten könnte. Die Bildung des Progesterons wird vermindert, wenn die Eizelle nicht befruchtet wurde. Die gesamte gebildete Schleimhaut samt unbefruchteter Eizelle wird mit der Menstruation ausgestossen.

Die Antibabypille schützt Sie jedoch nicht vor Geschlechtskrankheiten.

So wirkt die Antibabypille

Die Wirkung der Antibabypille basiert auf diesem hormonellen Regelsystem. Die in der Antibabypille enthaltenen Östrogene und Gestagene (zu dieser Hormongruppe gehört das Progesteron) teilen dem Körper mit, eine Schwangerschaft liege vor. Der durch die Antibabypille künstlich geschaffene Östrogenspiegel unterbindet die Bildung des wachstumsfördernden FSH, sodass das Heranreifen einer Eizelle nicht eintritt und somit auch kein Eisprung stattfindet. Das Gestagen in der Antibabypille wiederum verdickt den Zervixschleim des Gebärmutterhalses, so dass das Sperma des Mannes nicht durchdringen kann, sollte eventuell doch eine Eizelle herangereift sein. Genauso wird der Aufbau der Gebärmutterschleimhaut durch das Gestagen in der Antibabypille verringert, so dass sich keine Eizelle einnisten kann.

Welche verschiedenen Arten der Antibabypille gibt es?

Es gibt verschiedene Arten der Antibabypille, die in Zusammensetzung und Einnahme variieren. Unterschieden werden die Mikro- und die Minipille sowie ein- und mehrphasige Präparate der Antibabypille. Dazu gibt es verschieden lange Einnahmezeiträume bei der Antibabypille.

Antibabypille Mikropille

Auf dem Markt gibt es derzeit die Mikropille, eine sogenannte kombinierte Antibabypille, die beide Hormonarten, Östrogen und ein Gestagen (dem Progesteron ähnlich), enthält.

Bekannte Marken dieser kombinierten Antibabypille erhalten Sie hier bei Apotheke Schweiz:

  • Yasmin
  • Logynon
  • Marvelon
  • Microgynon
  • Cilest
  • Mercilon
  • Diane 35

Die Mikropille ist im Gegensatz zu Ihren frühen Vorgängerinnen der Antibabypille recht gering dosiert. Meistens sind 20 oder 30 Mikrogramm Östrogen in der Antibabypille enthalten, während die Antibabypille der 60er Jahre noch 80-100 Mikrogramm enthielt. Die Dosierung der Hormone entscheidet über den Zusatznutzen einer Antibabypille (feineres Hautbild, keine Regelschmerzen) und deren Verträglichkeit für die jeweilige Anwenderin.

Antibabypille Minipille

Die Minipille ist eine Antibabypille, die nur ein Gestagen und kein Östrogen enthält. Die Antibabypille wirkt hier, indem sie Spermien am Durchdringen zur Gebärmutter hindert. Diese Art der Antibabypille muss täglich zur stets gleichen Zeit eingenommen werden, damit die Wirkung anhält. Neuere Minipillen, die die Gestagen-Art Desogestrel enthalten, wirken ebenso, signalisieren dem Körper aber zudem, der Eisprung habe bereits stattgefunden. Mit dieser Antibabypille ist ein noch grösserer Schutz vor einer Schwangerschaft geboten. Eine bekannte Marke dieser Art Antibabypille ist die Cerazette

erhütung mit dem NuvaRing

Wenn Sie die Antibabypille nicht als Verhütungsmethode wählen möchten, gibt es alternativ den NuvaRing. Dieser wirkt ähnlich wie die Antibabypille. Der NuvaRing hat jedoch den Vorteil, dass er nicht täglich eingenommen und so einmal vergessen werden kann. Wenn Sie die Antibabypille nicht als Verhütungsmethode wählen möchten, gibt es alternativ den NuvaRing. Dieser wirkt ähnlich wie die Antibabypille. Der NuvaRing hat jedoch den Vorteil, dass er nicht täglich eingenommen und so einmal vergessen werden kann.

Wie ist die Wirkung vom NuvaRing?

Die Wirkung vom NuvaRing ist so sicher wie die Antibabypille (Pearl Index 0,65), Einnahmefehler können hier allerdings nicht passieren. Die Hormone Östrogen und Gestagen signalisieren dem Körper eine Schwangerschaft, so dass keine Eizelle heranreift, kein Eisprung stattfindet und die Gebärmutterschleimhaut kein Einnisten einer Eizelle zulässt. Gleichzeitig verhärtet sich der Zervixschleim am Gebärmutterhals, so dass Spermien nicht eindringen können.

Wie ist die Anwendung vom NuvaRing?

Der NuvaRing wird, gleich einem Tampon, in die Scheide eingeführt, wo er sich der Form der Scheide anpasst und im Grunde nicht verrutschen kann. Die Scheidenwände nehmen über 21 Tage die Hormone Östrogen und Gestagen aus dem NuvaRing auf. Dann erfolgt, wie bei vielen Arten der Antibabypille, eine Pause von 7 Tagen, in der der Ring entnommen wird. Durch den Hormonentzug ensteht eine Blutung.

Verhütung mit dem Evra Pflaster

Wie ist die Wirkung vom Evra Pflaster?

Das Evra Pflaster enthält, wie die kombinierte Antibabypille, Östrogen und ein Gestagen. Damit erhält der Körper das Signal, eine Schwangerschaft liege vor. Es erfolgt daher kein Eisprung, die Gebärmutter bietet kein Einnistungsklima für eine Eizelle. Zudem wird der Gebärmutterhals von festem Zervixschleim für Spermien verschlossen. Das Evra Pflaster wirkt ähnlich sicher wie die Antibabypille und hat einen Pearl Index von 0,9.

Wie ist die Anwendung vom Evra Pflaster

Das Evra Pflaster wird an eine für die Anwenderin angenehme Stelle geklebt – am ersten Tag der Periode. Das Evra Pflaster wird alle 7 Tage gewechselt. In der 4. Woche wird das Evra Pflaster nicht verwendet (Anwendungspause), wodurch eine Entzugsblutung durch das Aussetzen der Hormongabe erfolgt.

Antibabypille kaufen auf Deutschland. Bequem von zuhause aus können Sie online die Antibabypille kaufen und sind gegen eine Schwangerschaft geschützt.

Die Antibabypille gehört zu den sichersten Verhütungsmethoden und ist aus der heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Viele Frauen vertrauen insbesondere in einer Beziehung auf die Antibabypille, da diese richtig angewendet eine Schwangerschaft verhindert und weitere Verhütungsmittel überflüssig machen. Wenn auch Sie mit der Pille verhüten oder dies tun möchten, können Sie ab sofort online auf Apotheke Deutschland die Antibabypille kaufen.

Was sind Gründe, die Antibabypille zu kaufen?

Seit der Einführung in den 60er Jahren hat sich die Antibabypille zu der am häufigsten verwendeten Methode zur Empfängnisverhütung bei Frauen entwickelt. Doch die Pille hat auch andere Vorteile. Sie reguliert die Mentruation, wodurch Frauen meist auf den Tag genau wissen, wann Ihre Periode einsetzt. Auch Mentruationsbeschwerden wie starke Unterleibsschmerzen können gemildert werden und die Blutung tritt meist weniger stark auf. Sie können weiterhin Antibabypillen kaufen, die Akne verbessern können. Doch trotz des sicheren Schutzes vor einer Schwangerschaft, ist zu beachten, dass die Antibabypille keinerlei Schutz vor Geschlechtskrankheiten bietet und daher bei neuen Partnern zusätzlich auf ein Kondom zurückgegriffen werden sollte.

Viele gute Gründe, die dazu geführt haben, das heutzutage circa 7 Millionen Frauen in Deutschland die Antibabypille kaufen und verwenden. Diese haben meist die weiblichen Hormone Gestagen und Östrogen und unterschiedlichen Dosierungen.

Wie kann ich die Antibabypille kaufen?

Im Idealfall wurde Ihnen die Antibabypille bereits von Ihrem Gynäkologen verschrieben, so dass Sie wissen, welche Sie benötigen und ob Sie diese vertragen. Wenn Sie online die Antibabypille kaufen, vergessen Sie bitte nicht die regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen bei Ihrem Arzt. Ist dies gegeben, so können Sie sorglos die Antibabypille kaufen auf Apotheke Deutschland. Während der Bestellung müssen Sie noch Angaben zu Ihrer Gesundheit machen, damit auch unser Arzt sicher sein kann, dass die Pille für Sie geeignet ist. Wenn unser Arzt Ihnen dann ein Online Rezept ausstellt, können Sie die Antibabypille kaufen und unsere Vertragsapotheke schickt Ihnen das Medikament per kostenloser Expresslieferung, so dass Sie die Antibabypille garantiert innerhalb von 2 Werktagen erhalten (oft schon innerhalb von 24 Stunden).

Günstig Cerazette in Deutschland kaufen. Merkmale und Vorteile des Verhütungsmittels.

Qlaira kaufen - wirksame Verhütungsmittel für Frauen, Verwendung und Preis

20 % Rabatt
und noch mehr Deals