Erektile Dysfunktion Symptome

Eine im Journal of Sexual Medicine veröffentlichte Studie ergab, dass einer von vier Männern unter 40 Jahren eine Behandlung mit erektiler Dysfunktion anstrebte. Dieser allmähliche Prozess verschlechtert sich oft über einen gewissen Zeitraum.

Testosteronersatztherapie

Wenn Männer älter werden, können die Spiegel des Hormontestosterons im Laufe der Zeit abnehmen. Leider kann eine Senkung des Testosteronspiegels zu emotionalen, körperlichen und sexuellen Veränderungen führen.

Impotenz Symptome

Impotenz ist eine anhaltende Unfähigkeit für einen Mann, eine Erektion zu erreichen und aufrechtzuerhalten, die zufriedenstellend genug ist, um eine erfolgreiche sexuelle Aktivität auszulösen.

Potenzmittel und ihre Wirkung

Sind Sie auf der Suche nach einem günstigen Potenzmittel, dann ist ein Generisches Potenzpräparat sicher das richtige. Wir von der Potenzmittel Apotheke wollen Ihnen jedoch die Wahrheit über generische Potenzmittel nicht verschweigen!

Formen der erektilen dysfunktion

Unter einer erektilen Dysfunktion leiden mehr als 6 Millionen Männer in Deutschland. Mediziner sprechen von einer erektilen Dysfunktion, wenn mindestens über 6 Monate in der Mehrzahl der Versuche, einen Geschlechtsverkehr durchzuführen, erfolglos bleiben. Häufig ist die sexuelle Lust vorhanden, doch die Erektion kann nicht erreicht- oder lange genug aufrechterhalten werden.

Wie wird Viagra verwendet?

Während wir auf unserem Blog ansonsten nur von reinem Sex und Potenzmitteln berichten, quasi der mechanischen Seite der Liebe, möchten wir heute ein bisschen tiefer in die Materie eindringen und schauen, wie sich Liebeskummer auf den Gesundheitszustand eines Menschen auswirken kann – und wir sprechen dabei nicht von Penissen oder Erektionsstörungen.

Werbefreier Potenzmittel Ratgeber

Schön, dass Sie auf unsern neutralen Potenzmittel Ratgebergefunden haben. Hier können Sie sich umfassend über alle Bereiche rund um das Thema Potenzmittel und Erektionshilfen informieren. Unser Ratgeber ist neutral und werbefrei.

Penisringe gegen Impotenz

Neben oralen und lokalen Potenzmitteln gibt es noch eine andere Möglichkeit, wie von Potenzstörungen betroffene Männer für eine ausreichende Erektion sorgen können. Es handelt sich dabei um sogenannte mechanische Erektionshilfen, zu denen unter anderem auch Penisringe gehören. Die Anwendung dieser Produkte ist vor allem dann angesagt, wenn zunächst noch eine ausreichende Anfangserektion herbeigeführt werden kann, die sich jedoch auf natürlichem Wege nicht lang genug halten lässt. In diesem Fall bietet sich der Einsatz von Penisringen an, da diese die Eigenschaft haben, für das Anhalten der Erektion zu sorgen.

Sexualtherapie bei Impotenz

Wie eine Sexualtherapie funktioniert und welche Inhalte sie hat, hängt in großem Umfang davon ab, welche Ausbildung der Therapeut hat und wie gut er sich auf seinem Fachgebiet auskennt

Was ist eine erektile Dysfunktion (ED)?

Eine Vielzahl komplizierter und genau aufeinander abgestimmter Vorgänge spielen sich bei einer Erektion (Versteifung des Penis) ab – der anatomische Aufbau des Penis ist entsprechend komplex