Gesund kochen und genießen

Manchmal kann ich mich nicht beherrschen. Dann muss ich einfach lästern, weil zum Beispiel das arme Tier aufgrund der Kochdauer nun schon zum fünften Mal gestorben ist. Auch bei Gemüse lasse ich mich dazu hinreißen, dem Koch zu sagen, dass er doch bitte den Deckel nochmals drauf machen und ordentlich Hitze zugeben soll, damit auch das letzte Vitamin hinüber ist. 

Negative Essgewohnheiten - gestörtes Essverhalten

Mittlerweile hat dieses Abnehmen-Projekt schon viele Unterseiten. Und fast jede davon kommt direkt oder zwischen den Zeilen auf schlechte Essgewohnheiten zu sprechen, die kein klitzekleines Puzzlestück am Übergewicht sind, sondern einen Großteil der Pfunde ausmachen. Sie können sogar zu Essstörungen führen.

Diabetes und Übergewicht

Was sind Kohlenhydrate? Dieser Frage bin ich auf der entsprechenden Seite schon nachgegangen. Zur Vertiefung möchte ich hier die Sache nochmals anders präsentieren.

Vitamine, Vitaminmangel und gesunde Ernährung

Es ist richtig, dass jedes Vitamin im Körper in ausreichender Menge vorhanden sein muss. Ebenso richtig ist, dass eine ausgewogene Ernährung dafür sorgt, dass jedes Vitamin in ausreichender Menge vorhanden ist. Deshalb veröffentliche ich hier keine Tabelle, die Vitaminmangelerscheinungen auflistet.

Ernährung gesunde Ernährung

Es ist nicht einfach, über die Thematik "Gesunde Ernährung" zu schreiben. 2 + 2 ergibt zwar 4, aber von solch absoluten Zahlen - z. B. Kalorienzahlen - kann man in der Ernährungslehre nur träumen. Darüber hinaus ist man sich auch bezüglich der Art und Herkunft der Nahrungsmittel uneins - z. B. tierische und / oder pflanzliche Nahrungsmittel

Eiweiß - Proteine - Aminosäuren? Mineralstoffe und Spurenelemente

Viele Nährstoffe kann der menschliche Körper selbst herstellen. Andere müssen ihm zugeführt werden, weil er sie nicht selbst aufbauen kann. Diese Nährstoffe nennt man essentielle Nährstoffe. Essentielle Eiweiße oder Proteine sind solche Eiweiße, die mit eiweißhaltigen Lebensmitteln dem Körper zugeführt werden müssen.

Der Jo-Jo-Effekt

Zwei Scheiben, eine Achse und eine Schnur ergeben ein Jo-Jo. Als Kind habe ich hin und wieder damit gespielt. Tricks konnte ich keine - Spaß hat es trotzdem gemacht. Andere konnten es besser - zuzuschauen hat richtig begeistert. Vom Jo-Jo-Effekt hatte ich damals noch nichts gehört.

Wann ist die Zeit aufzugeben?

Letztens, zu Beginn des neuen Jahres 2016, war ich im Kino. Wir hatten uns spontan was Schönes rausgesucht, was uns angesprochen hat und haben es uns in den Kinosesseln eines österreichischen Cineplexes gemütlich gemacht.

Erfolgsgeschichte von Sarah Steigerwald

Als sich die finanzielle Situation dann endlich stabilisiert hatte, wartete schon die nächste Herausforderung auf mich. Mein Perfektionismus stellte mir eine Falle. Das Problem war: Ich verglich mich. Das kennst du auch? Dann pass jetzt gut auf! Ich wollte alles perfekt. Ohne Ecken und Kanten. Am besten so perfekt wie große Modelabels. Um keine Angriffsfläche für Kritik zu bieten.